Was ist eine Thorbien?

Die Thorbien ist ein Gerät, welches den Ursprungszustand des durchströmenden Wassers durch spezielle Verwirbelung wiederherstellt.
Die Struktur des Wassers wird dadurch hexagonal und erlangt somit Eigenschaften, die besondere Bedeutung für Bioorganismen haben.Das Prinzip der Verwirbelung basiert auf erweiterten Forschungen, deren Grundlagen und Erkenntnisse bereits von Viktor Schauberger entdeckt und angewendet wurden.Der Strömungsverlauf in der Thorbien nutzt das Schaubergerprinzip und bringt mit einer speziellen Rotation und Verwirbelungstechnik die weiblichen und männlichen Anteile des Wassers in Harmonie. Das ausströmende Wasser erhält wieder seine kraftvolle, ursprüngliche, hexagonale Struktur. Mit dieser Struktur werden bei Einnahme dieses Wassers die körpereigenen Wasseranteile ebenfalls harmonisiert und somit die Körperfunktionen regeneriert. Die hexagonale Struktur ermöglicht auch die Zellgängigkeit und bewirkt eine Revitalisierung.

Hintergrund

Der menschliche Körper besteht bei der Geburt zu 95% aus Wasser. Im Erwachsenenalter sinkt der Anteil auf knapp 70%, da mit zunehmendem Alter die Fähigkeit der Wasserspeicherung abnimmt.
Viele Menschen glauben, dass die Ernährung unsere Gesundheit bestimmt. Da der menschliche Körper jedoch hauptsächlich aus Wasser besteht, hat das konsumierte Wasser den größten Effekt auf die Körperfunktionen und unsere Gesundheit. Aus diesem Grund hat das oft vernachlässigte Trinken von gutem (= gut strukturiertem) Wasser täglich in ausreichender Menge den größten und effektivsten Einfluss auf das Wohlbefinden und das reibungslose Funktionieren der Körperfunktionen (= Gesundheit).

Am Beispiel der Natur sehen wir, dass ein gesunder Fluss ungefähr 20.000 – 25.000 mal mäandert (kurvenreiches, verschlungenes Muster des Flussverlaufs), bis das Wasser wieder die höchste gereinigte und energetische Form erreicht.

Vor vielen hunderten Jahren gab es noch keine begradigten Bäche, Flüsse oder Ströme. Durch die heutige Begradigung der Wasserläufe und die geradlinig geführten Wasserleitungen wird unser Wasser strukturell zerstört.
Wir nehmen eigentlich nur noch totes, spannungsfreies Wasser auf.

 

 

 

Technik

bewegung

Leitungswasser mit einer hexagonalen Struktur selbst erzeugen zu können ist somit unser großes Ziel. Um dies zu bewerkstelligen, muss die Bewegungsenergie (Auf und Ab, Links und Rechts) in der richtigen Frequenz und Rotation vereint sein. Durch diese – bisher völlig unbekannten – Bewegungsformen, zerlegt sich das Wasser, baut sich um und wieder auf. Hierbei werden bei entsprechender Steuerung und Tourenzahl elementare Energien frei.

Nach jahrelangen Forschungen können wir das natürliche Bewegungsprinzip nun zu 100 Prozent nachahmen und somit dem Wasser diese hexagonale Struktur zurückgeben.

Kontakt

Nikolaus Katschthaler
Bachleiten 418,
6232 Münster,
Österreich

E-Mail: wasser@thorbien.com

 

 

 

Webshop

[productspage]